RECONQUISTA

  • 29-03-23 17:03 Alter: 330 Tage

    Transgender-Ideologie tötet

    Auch die Schützin von Tennessee war Mitglied der „Transbewegung“


    Die Trans-Schützin von Tennessee

    Bewaffnete Amokläufe in den USA fordern jedes Jahr Dutzende Opfer, 2021 wurden insgesamt 61 Vorfälle mit Schußwaffengebrauch gemeldet, bei denen 103 Menschen getötet und 140 verletzt worden seien. Der Anstieg bei den Opfern betrug im Vergleich zum Vorjahr etwa 50 %, die Anzahl der Taten stieg seit 2017 sogar um mehr als 50 %. Ein zunehmendes Phänomen sind seit einigen Jahren Angriffe von Erwachsenen auf Kinder- und Jugendeinrichtungen. Während die meisten Taten als typische „Hate-Crimes“, also „Hassverbrechen“ potentieller rechtsradikaler Täter klassifiziert werden, herrscht über die gezielten Morde an Kindern zumeist auffälliges Schweigen hinsichtlich der Motivlage. Im aktuellen Fall aus Nashville im US-Bundesstaat Tennessee, wo eine Schützin drei Kinder und drei Erwachsenekaltblütig hingerichtet hat, bevor sie von der Polizei erschossen wurde, ist das nun erstmals anders: Medien berichten von der Zugehörigkeit der Frau zur Transgender-Community“, der Trans-, Schwulen- und Lesbenbewegung in den USA.

    Verschwiegen aber wird, das auch in vier zurückliegenden Fällen von Morden an Kindern die Täter denselben Hintergrund aufwiesen: Der Schütze von Colorado Springs wurde als nicht binär identifiziert. Der Schütze aus Denver wurde als trans identifiziert. Der Schütze aus Aberdeen wurde als trans identifiziert. Der Schütze aus Nashville wurde als Transsexueller identifiziert.

    Die Fülle der Amokläufe von Angehörigen der Transbewegung legt nahe, dass die krankhafte Transgender-Ideologie Menschen radikalisiert und zu potentiellen Amokläufern erzieht. Es wäre ratsam, statt eines Waffen-Verbotes ein Verbot der radikalen Transgenderbewegung zu erwägen.


    2260 Leser

    Reconquista abonnieren


    Kommentare:

    Keine Kommentare

    Kommentar hinzufügen

    * - Pflichtfeld

    *




    CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
    *
    *

    Reconquista mit Ihrer Spende unterstützen - jeder Betrag zählt!




Reconquista abonnieren!


Aus den Medien

Compact Online

MM News

Welt online


Meist gelesen

„Geheimbünde“ und „Geheimwaffen“ des Dritten Reiches

Sonntag, 31. Juli 2011

.... im Spiegel der jüngeren Literatur


Die Rückkehr des Nurflüglers?

Sonntag, 31. Juli 2011
Nurflügler-Langstreckenprojekt von Junkers 1945
Nurflügler-Langstreckenprojekt von Junkers 1945

Pionierarbeit von Hugo Junkers als Basis der modernen Luftschiffahrt


Steinzeit-Elch im Ural entdeckt

Donnerstag, 01. November 2012

Der Steinhirsch im Ural

Jungsteinzeitliches Steinbild steht in Zusammenhang mit der Megalithkultur


Diese Batterien existierten nachweisbar bei Kriegsende

Freitag, 23. März 2012

Batterien aus Stechowitz bei Prag 1944

"Kammler"-Batterien als Beweis der fortschrittlichen Technologie im 3. Reic


Aktenfreigabe zu Flugscheibenprojekt der US-Luftwaffe

Donnerstag, 18. Oktober 2012

US-Projekt 1794 - Originalzeichnung

US-Kanadisches „Avrocar“-Projekt sollte bislang unbekannte Leistungen errei



Reconquista Zeitschrift