RECONQUISTA

  • 14-07-18 15:26 Alter: 95 Tage

    Aktuelle Reconquista-Ausgabe erhältlich!

    Masse & Herrschaft


    In dieser Ausgabe wendet sich Reconquista dem Thema „Masse“ zu. Zugegeben, ein sperriges Thema. Damit bleibt Reconquista seiner Linie treu. In jeder Ausgabe geht es um einen allgemeinen Begriff und um metapolitische Hintergründe.
    Ausgangspunkt für „die Masse“ war die alle vier Jahre stattfindende Massenveranstaltung namens Wahl, die als Höhepunkt „unserer Demokratie“ gilt.
    Die Wahlen sind ausgegangen wie zu erwarten war. Die Masse der Wähler hat unter dem Einfluß der Massenmedien so abgestimmt, wie sie informiert, d.h. „in Formation“ gebracht worden war.
    Der Einzug der AfD mag als Hoffnungsschimmer für eine demokratische Wende gewertet werden, auch wenn der Block der Anti-Volks-Parteien die Schrauben jetzt noch weiter anzieht, egal ob sie nun als Jamaika-Bündnis oder als „große Koalition“ auftreten.
    In der Logik der Themen, die sich Reconquista vornimmt,  schließt das Thema „Masse“ an das Thema der letzten Ausgabe an: dort ging es um Verschwörung.
    Objekt einer Verschwörung ist immer eine Masse von Betrogenen und Hintergangenen, zu deren Nachteil wenig durchsichtige Interessengruppen Koalitionen bilden. Diese mächtigen Gruppen als Eliten zu bezeichnen, also als Auslese von Besten, erscheint  optimistisch. Ob es sich wirklich um eine Besten-Elite handelt oder ob hier eine „ Schurken-Elite“ am Werke ist und der „Verrat der Eliten“ am Volk ein Auswahlkriterium ist, bleibt der Masse meist verborgen.
    Ebenso unklar bleibt die Steuerung aus dem Hintergrund, da die Masse der Medienkonsumenten sich mit vordergründigen Effekten in Bann halten läßt.
    Das Massenereignis der Wahl überdeckt viele Ungereimtheiten und bekräftigt - wenigstens alle vier Jahre - die demokratische Illusion der Masse...

    Weiter lesen

    [Inhalt]

    [Zeitschrift Reconquista bestellen]

     


    2574 Leser

    Kommentare:

    Keine Kommentare

    Kommentar hinzufügen

    * - Pflichtfeld

    *





    *
    *

    Reconquista mit Ihrer Spende unterstützen - jeder Betrag zählt!


Aus den Medien

Spiegel online

MM News

Welt online


Reconquista Zeitschrift